Stacks Image pp1141205_n941402_n1086705
Termine

4. Webinar: Handlungsempfehlung: Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken
Freitag, 10. Juli 2020
09:00 Uhr - 11:15 Uhr Zur Anmeldung:


6. Webinar: Messtechnische Überprüfung von Drosselorganen
Freitag, 26. Juni 2020
09:00 Uhr - 11:00 Uhr Zur Anmeldung:


Seminar (Modul 1) "Betrieb von Regenüberlaufbecken"

Dienstag, 22. September 2020 in Heilbronn Flyer

Seminar (Modul 2) "Konstruktive Gestaltung und Ausrüstung von Regenbecken"

Dienstag, 15. September 2020 in Stuttgart Flyer

Seminar (Modul 3) "Mess- und Fernwirktechnik an Regenbecken"
Donnerstag, 01. Oktober 2020 in Villingen-Schwenningen Flyer

Seminar (Modul 4) "Spezialseminar Regen- und Mischwasserbehandlung für Betreiber und Ingenieurbüros"
Mittwoch, 02. Dezember 2020 in Bad Saulgau

6. Expertenforum RÜB
Dienstag, 23. Februar 2021 in Stuttgart

Sonder-Nachbarschaft RÜB

Juni und Juli 2020

Publikationen

Leitfäden

Neuerscheinung:
Handlungsempfehlung Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken

Der DWA-Landesverband Baden-Württemberg betreibt seit 2015 als Gemeinschaftsinitiative mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg das Projekt RÜB Baden-Württemberg. Das Ziel ist die „Optimierung des Betriebs von Regenüberlaufbecken“, da der ordnungsgemäße Betrieb von Regenüberlaufbecken einen wichtigen Baustein im Gewässerschutz darstellt.
Das Umweltministerium hat mit Schreiben vom 02. Juli 2018 zum „Messen an RÜB“ festgelegt, dass bis Ende 2020 alle ausstehenden Konzeptionen für die Nachrüstung in Betrieb befindlicher Regenüberlaufbecken mit Messeinrichtungen zur Erfassung des Überlauf- und Einstauverhaltens abgeschlossen sein müssen. Die Konzeptionen sollen die Prüfung der Funktion vorhandener Messeinrichtungen ebenfalls berücksichtigen. Alle Regenüberlaufbecken sollen dann stufenweise bis zum 31. Dezember 2024 mit Messeinrichtungen nachgerüstet werden.
Um die reibungslose Umsetzung dieser Anforderungen zu gewährleisten, hat der DWA-Landesverband mit seiner Plattform RÜB Baden-Württemberg die Handlungsempfehlung „Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken – Konzeptionen für die Nachrüstung und Prüfung der Funktion vorhandener Messeinrichtungen“ für Betreiber, Ingenieurbüros und Aufsichtsbehörden veröffentlicht.
Die Handlungsempfehlung setzt sich aus Hinweisen zum Vorgehen, einer Musterkonzeption, 6 Fallbeispielen sowie einem Zeit- und Kostenplan zusammen und soll Betreibern, Ingenieurbüros und Aufsichtsbehörden als Hilfsmittel dienen. Sie kann über den Landesverband Baden-Württemberg bezogen werden.

W. Lieb: Handlungsempfehlung „Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken – Konzeptionen für die Nachrüstung und Prüfung der Funktion vorhandener Messeinrichtungen“, 1. Aufl., 2019, 32 Seiten DIN A4, ISBN 978-3-88721-925-3, 25 Euro, zzgl. Versandkosten www.dwa-bw.de

Zur Bestellung

Korrekturblatt


Leitfaden "Betrieb von Regenüberlaufbecken" 2. Auflage

Das Handbuch vermittelt das grundlegende Wissen für die notwendigen Systeme und Prozesse in der Abwasserreinigung mit besonderem Augenmerk auf die Regenwasserbehandlung. Im ersten Teil werden die fachlichen Grundlagen der Regenwasserbehandlung im Mischsystem und besonders der Regenüberlaufbecken dargestellt. Der zweite Teil enthält konkrete Empfehlungen für den ordnungsgemäßen Betrieb von Regenüberlaufbecken. Das Handbuch zeigt zusätzlich Möglichkeiten auf, Betrieb, Wartung und Unterhaltung möglichst effizient durchzuführen.

Die Veröffentlichung wurde rechtzeitig zum 3. Expertenforum Regenüberlaufbecken am 27.02.2018 publiziert.

Preis 39,00 € zzgl. Versandkosten (20 % Rabatt für fördernde DWA-Mitglieder)

Zur Bestellung

Neuer Leitfaden: "Regenbecken im Mischsystem"

Der neue Leitfaden "Regenbecken im Mischsystem: Messen, Bewerten, Optimieren" bietet weiterführende Informationen für Betreiber, Kommunen und Ingenieurbüros zum Thema Messen an Regenbecken veranschaulicht mit Praxisbeispielen. Es werden Grundlagen zu messtechnischer Ausstattung, zur richtigen Anbringung der Messgeräte sowie zur Speicherung und Übertragung der Daten vermittelt. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Messdatenauswertung zur Funktionsprüfung der apparativen Technik und der Durchführung von Routinekontrollen, Bewertung der gemessenen Überlaufaktivität sowie das Aufzeigen von Lösungsansätzen zur Optimierung von Regenbecken. Ziel ist es Betreibern ein Werkzeug zur Seite zu stellen, um Messungen am Becken selbstständig vornehmen und auswerten zu können und genügend Know-How für die Verhandlung in Ausschreibungen zu erhalten.

Die Veröffentlichung wurde rechtzeitig zum 2. Expertenforum Regenüberlaufbecken am 21.02.2017 publiziert.

Preis 39,00 € zzgl. Versandkosten (20 % Rabatt für fördernde DWA-Mitglieder)

Zur Bestellung

Publikationen

Leitfäden

Neuerscheinung:
Handlungsempfehlung Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken

Der DWA-Landesverband Baden-Württemberg betreibt seit 2015 als Gemeinschaftsinitiative mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg das Projekt RÜB Baden-Württemberg. Das Ziel ist die „Optimierung des Betriebs von Regenüberlaufbecken“, da der ordnungsgemäße Betrieb von Regenüberlaufbecken einen wichtigen Baustein im Gewässerschutz darstellt.
Das Umweltministerium hat mit Schreiben vom 02. Juli 2018 zum „Messen an RÜB“ festgelegt, dass bis Ende 2020 alle ausstehenden Konzeptionen für die Nachrüstung in Betrieb befindlicher Regenüberlaufbecken mit Messeinrichtungen zur Erfassung des Überlauf- und Einstauverhaltens abgeschlossen sein müssen. Die Konzeptionen sollen die Prüfung der Funktion vorhandener Messeinrichtungen ebenfalls berücksichtigen. Alle Regenüberlaufbecken sollen dann stufenweise bis zum 31. Dezember 2024 mit Messeinrichtungen nachgerüstet werden.
Um die reibungslose Umsetzung dieser Anforderungen zu gewährleisten, hat der DWA-Landesverband mit seiner Plattform RÜB Baden-Württemberg die Handlungsempfehlung „Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken – Konzeptionen für die Nachrüstung und Prüfung der Funktion vorhandener Messeinrichtungen“ für Betreiber, Ingenieurbüros und Aufsichtsbehörden veröffentlicht.
Die Handlungsempfehlung setzt sich aus Hinweisen zum Vorgehen, einer Musterkonzeption, 6 Fallbeispielen sowie einem Zeit- und Kostenplan zusammen und soll Betreibern, Ingenieurbüros und Aufsichtsbehörden als Hilfsmittel dienen. Sie kann über den Landesverband Baden-Württemberg bezogen werden.

W. Lieb: Handlungsempfehlung „Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken – Konzeptionen für die Nachrüstung und Prüfung der Funktion vorhandener Messeinrichtungen“, 1. Aufl., 2019, 32 Seiten DIN A4, ISBN 978-3-88721-925-3, 25 Euro, zzgl. Versandkosten www.dwa-bw.de

Zur Bestellung

Korrekturblatt


Leitfaden "Betrieb von Regenüberlaufbecken" 2. Auflage

Das Handbuch vermittelt das grundlegende Wissen für die notwendigen Systeme und Prozesse in der Abwasserreinigung mit besonderem Augenmerk auf die Regenwasserbehandlung. Im ersten Teil werden die fachlichen Grundlagen der Regenwasserbehandlung im Mischsystem und besonders der Regenüberlaufbecken dargestellt. Der zweite Teil enthält konkrete Empfehlungen für den ordnungsgemäßen Betrieb von Regenüberlaufbecken. Das Handbuch zeigt zusätzlich Möglichkeiten auf, Betrieb, Wartung und Unterhaltung möglichst effizient durchzuführen.

Die Veröffentlichung wurde rechtzeitig zum 3. Expertenforum Regenüberlaufbecken am 27.02.2018 publiziert.

Preis 39,00 € zzgl. Versandkosten (20 % Rabatt für fördernde DWA-Mitglieder)

Zur Bestellung

Neuer Leitfaden: "Regenbecken im Mischsystem"

Der neue Leitfaden "Regenbecken im Mischsystem: Messen, Bewerten, Optimieren" bietet weiterführende Informationen für Betreiber, Kommunen und Ingenieurbüros zum Thema Messen an Regenbecken veranschaulicht mit Praxisbeispielen. Es werden Grundlagen zu messtechnischer Ausstattung, zur richtigen Anbringung der Messgeräte sowie zur Speicherung und Übertragung der Daten vermittelt. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Messdatenauswertung zur Funktionsprüfung der apparativen Technik und der Durchführung von Routinekontrollen, Bewertung der gemessenen Überlaufaktivität sowie das Aufzeigen von Lösungsansätzen zur Optimierung von Regenbecken. Ziel ist es Betreibern ein Werkzeug zur Seite zu stellen, um Messungen am Becken selbstständig vornehmen und auswerten zu können und genügend Know-How für die Verhandlung in Ausschreibungen zu erhalten.

Die Veröffentlichung wurde rechtzeitig zum 2. Expertenforum Regenüberlaufbecken am 21.02.2017 publiziert.

Preis 39,00 € zzgl. Versandkosten (20 % Rabatt für fördernde DWA-Mitglieder)

Zur Bestellung

Termine

4. Webinar: Handlungsempfehlung: Messeinrichtungen für Regenüberlaufbecken
Freitag, 10. Juli 2020
09:00 Uhr - 11:15 Uhr Zur Anmeldung:


6. Webinar: Messtechnische Überprüfung von Drosselorganen
Freitag, 26. Juni 2020
09:00 Uhr - 11:00 Uhr Zur Anmeldung:


Seminar (Modul 1) "Betrieb von Regenüberlaufbecken"

Dienstag, 22. September 2020 in Heilbronn Flyer

Seminar (Modul 2) "Konstruktive Gestaltung und Ausrüstung von Regenbecken"

Dienstag, 15. September 2020 in Stuttgart Flyer

Seminar (Modul 3) "Mess- und Fernwirktechnik an Regenbecken"
Donnerstag, 01. Oktober 2020 in Villingen-Schwenningen Flyer

Seminar (Modul 4) "Spezialseminar Regen- und Mischwasserbehandlung für Betreiber und Ingenieurbüros"
Mittwoch, 02. Dezember 2020 in Bad Saulgau

6. Expertenforum RÜB
Dienstag, 23. Februar 2021 in Stuttgart

Sonder-Nachbarschaft RÜB

Juni und Juli 2020


RÜB-BW | DWA-Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart | Telefon: 07 11/89 66 31-135 | Fax: 07 11/89 66 31-111

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

RÜB-BW | DWA-Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart
Telefon: 07 11/89 66 31-135
Fax: 07 11/89 66 31-111

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ